Brautmoden HändlerBranchenauskunft für Ihre Hochzeitsvorbereitung! Heiraten in Deutschland  Heiraten in Oesterreich  Hochzeit in der Schweiz









|Impressum|Hinweis|Regeln|AGB|Datenschutz|

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen so wie Anmelderichtlinien für das Branchenbuch myWeddi
Ein Service der erftmedien.de
Michael Weckbecker
Im Blauen Garn 69
50389 Wesseling

1. Geltungsbereich
Grundlage der Eintragung in das Online-Verzeichnis - myWeddi und damit der vertraglichen Beziehung zwischen Ihnen und myWeddi sind die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbeziehungen.

2. Widerrufsrecht
Wenn Sie Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches sind, können Sie Ihren Eintragungsauftrag innerhalb von zwei Wochen nach Auftragserteilung ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax oder E-Mail widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an

myWeddi
Michael Weckbecker
Im Blauen Garn 69
50389 Wesseling

E-Mail: widerruf@myWeddi.eu
Fax: +49 (0) 2236 - 305 29 39

Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Vertrag hinfällig und die Leistungen sind gegenseitig zurück zu gewähren. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Eintrag vor Ende der Widerrufsfrist in den Webverzeichnis myWeddi aufgenommen wurde.

3. Vertragspartner
Der Vertrag über die Eintragung in den Webverzeichnis kommt zustande mit

myWeddi
Michael Weckbecker
Im Blauen Garn 69
50389 Wesseling

4. Zustandekommen des Vertrags
Zur Erteilung des Eintragungsauftrages wählen Sie unter Inserieren "add_link.php" das gewünschten Inserat aus und geben unter "Kategorie Zuordnung und Homepage URL" die gewünschte Kategorie und die Internetadresse Ihres Eintrags an und klicken auf den Button "weiter zu Formular zwei".

In dem sich dann öffnenden Formular können Sie unter "Daten" die Angaben zu Ihrer Internetseite und unter "Kontaktdaten" Ihre persönlichen Daten eingeben. Zudem können Sie die Zahlungsart wählen. Mit Ihrer abschließenden Bestätigung der Kenntnisnahme unserer Nutzungsbedingungen und betätigen des Button "Auftrag erteilen" werden die Daten von uns geprüft und im Verzeichnis nach Zahlungseingang freigeschaltet.

5. Zahlungsbedingungen
Die Entgelte für einmalige und laufende Leistungen werden nach Auftragserteilung für 12 Monate (1Jahr), bzw. für den vereinbarten Leistungszeitraum im voraus fällig. Der Kunde erhält über die auftragsgemäßen Leistungen eine ordnungsgemäße Rechnung per Email. Alle Rechnungen sind sofort nach Erhalt fällig. Andere Zahlungsweisen sind nur nach Vereinbarung möglich und bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch myWeddi.

Befindet sich der Kunde mehr als 30 Tage im Zahlungsverzug und ist die Leistung durch myWeddi bereits erbracht, ist myWeddi berechtigt, die vertragliche Leistung bis zur vollständigen Bezahlung zu sperren. Eine Wiederfreischaltung kann vom Kunden erst nach vollständiger Begleichung der offenen Rechnung verlangt werden.

Kommt der Kunde mit seiner Zahlungspflicht für mehr als zwei aufeinander folgende Rechnungen in Verzug, so kann myWeddi das Vertragsverhältnis ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

Die Geltendmachung weiterer Ansprüche und Kosten aus einem Zahlungsverzug bleibt myWeddi vorbehalten.

6. Speicherung des Vertragstextes
Die Daten von Anbietern und Kunden im Webverzeichnis des myWeddi sind sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen gesichert. Nach Löschung eines Portaleintrags werden die uns übermittelten Daten gemäß §33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz ebenfalls gelöscht. Die Weitergabe oder der Verkauf der Nutzerdaten zu Werbezwecken o.ä. erfolgt ausdrücklich nicht. Hiermit wird gemäß §33, Abs. 1 BDSG sowie §4, Teledienstedatenschutzgesetz darüber unterrichtet, dass myWeddi die Daten der Anbieter und Kunden im Webverzeichnis myWeddi in maschinenlesbarer Form maschinell verarbeitet und nur zum Zwecke der Geschäftsverbindung speichert. Weitere Hinweise zu den Datenschutzbestimmungen finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.

Als bei myWeddi registrierter Kunde verfügen Sie über einen eigenen Servicebereich mit persönlicher Benutzer-ID und Passwort, in dem Sie unter dem Menuepunkt "Login" alle Daten jederzeit einsehen und auch selbst verwalten können.

Über eine kostenpflichtige Eintrags-Anmeldung erstellt Ihnen myWeddi eine elektronische Rechnung, die vor Freischaltung des Eintrages sofort zur Zahlung fällig ist und der Sie die wesentlichen, vertraglichen Einzelheiten entnehmen können. Alle Listings werden erst nach redaktioneller Prüfung, kostenpflichtige Einträge zusätzlich erst nach Zahlungseingang freigeschaltet.

7. Vertragslaufzeit und Kündigung
Die Laufzeit des Vertrages beträgt 12 Monate (1Jahr). Im vereinbarten Nutzungsentgelt ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Das Nutzungsentgelt ist für 12 Monate (1Jahr) im Voraus fällig.

Der Vertrag ist jederzeit kündbar mit 4 Wochen Frist zum Ende der Laufzeit. Sie erhalten 6 Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit eine Email an die von Ihnen bei der Anmeldung registrierte Email-Adresse in der Sie auf den Ablauf Ihres Eintrages und der Möglichkeit zur fristgerechten Kündigung hingewiesen werden. Nach Ablauf der 12 Monate wird Ihr Eintrag automatisch als Basis-Inserat weiter gelistet oder beim Advesting-Inserat deaktiviert und ist öffentlich im Verzeichnis nicht mehr sichtbar. Für eine eventuelle Unzustellbarkeit der Email z.B. durch Änderung der Email-Adresse ohne Mitteilung an myWeddi oder Änderung im persönlichen Servicebereich haftet der Kunde.

Der Vertrag verlängert sich um jeweils weitere zwölf Monate, wenn Sie den Link in Ihrem persönlichen Servicebereich mit Ihren Zugangsdaten selbst zur erneuten Freischaltung aktivieren oder wenn er nicht vor Ablauf von 4 Wochen vor Ende der Laufzeit von Ihnen gekündigt wird. Eine Kündigung muss schriftlich (Brief, Telefax, Email) erfolgen und ist zu richten an:

myWeddi
Michael Weckbecker
Im Blauen Garn 69
50389 Wesseling

Email: beenden@myWeddi
Fax: +49 (0) 2236 - 3 31 81 40

Die schriftliche Kündigung muss Ihre Link-ID und die angemeldete Domain enthalten.

Sie haben außerdem die Möglichkeit der Kündigung aus wichtigem Grund. Auch seitens myWeddi kann der Vertrag ohne Angabe von Gründen jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Quartalsende gekündigt werden.

myWeddi erklärt sich weiterhin in Ausnahmefällen auch nach Aktivierung und der damit verbundenen Vertragsverlängerung zur Kulanzkündigung bereit, wenn der Kunde darlegt, dass es ihm z.B. durch Urlaubsabwesenheit oder längere Krankheit nicht möglich war fristgerecht zu kündigen.

8. Anmelderichtlinien
myWeddi führt den Webverzeichnis redaktionell und prüft vor Freischaltung alle Eintragsmeldungen insbesondere auf vollständiges Impressum und rechtswidrige Inhalte. Nach der Freischaltung erhalten Sie eine Email Mitteilung über die Freischaltung und Ihre persönlichen Zugangsdaten in Form einer ID und einem Passwort. Mit diesen Zugangsdaten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Eintragsdaten selbst zu verwalten und zu ändern. Jede Änderung wird von myWeddi erneut redaktionell geprüft und freigeschaltet. Bis zur erneuten Freischaltung, ist Ihr Eintrag deaktiviert und wird in keinen Suchergebnissen angezeigt. myWeddi garantiert keinen Freischaltungszeitraum ab Eingang der des Eintragswunsches, ist jedoch bemüht, alle Einträge innerhalb von 1-3 Werktagen nach Prüfung/Geldeingang frei zu schalten. Sonntage und Feiertage des Landes NRW gelten nicht als Werktage.

Die kostenpflichtigen Premium-Inserate werden gesondert hervorgehoben und gekennzeichnet und in der Verzeichnissuche und innerhalb der Verzeichnissuche nach oben sortiert. Sollten mehrere Premium-Inserate in der Kategoriensuche erscheinen, erfolgt die Reihenfolge nach Anmeldungseingang bzw. Alphabetisch. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf eine bestimmte Positionierung seines Eintrages.

myWeddi hat das Recht, Keywords, Kategorie, Titel und Beschreibung des angemeldeten Eintrages sowohl bei der Ersteintragung als auch jederzeit während der Vertragslaufzeit, z. B. bei Löschung oder Einführung einer neuen Kategorie, zu ändern. Angemeldete Erotikseiten, rein private Internetseiten und Seiten mit reinem Werbecharakter oder unrealistischen Angeboten werden durch myWeddi grundsätzlich abgelehnt und nicht zur Eintragung freigeschaltet.

myWeddi behält sich insbesondere aus folgenden Gründen vor, Anmeldungen auf Aufnahme in myWeddi abzulehnen oder bereits gewährte Eintrage zu löschen:

· nicht deutschsprachige Seiten;
· kein oder unvollständiges Impressum;
· angemeldete Seite ist keine Hauptdomain, sondern Unterseite;
· die Seite besteht ausschließlich aus Werbung oder unrealistischen Angeboten;
· die Seite ist eine reine private Webseite mit Informationen zur Familie etc.
· die Seite ist nicht erreichbar oder hat keine Inhalte (Baustellenseite);
· die URL-Adresse wurde oder wird mehrfach angemeldet;
· Titel und Beschreibung bestehen ausschließlich aus Keywords;
· die Kontaktdaten sind unvollständig oder enthalten falsche Angaben;
· Zahlungsverzug
· Verstoß gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland; hierzu zählen insbesondere Informationen und Darstellungen die Rassenhass beinhalten oder gewaltverherrlichender Art sind oder Rechte Dritter verletzen;
· die Gewalttätigkeiten, den sexuellen Missbrauch von Kindern oder sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand haben;
· die gegen Jugendschutzbestimmungen verstoßen;

Weitere Gründe für eine Ablehnung eines Eintrages bleiben myWeddi jederzeit vorbehalten.


9. Kundenservice
Fragen zum Eintragungsauftrag oder Reklamationen richten Sie bitte per Email an unseren Service unter Eintrags-Service

Mit Ihrer Eintragsanmeldung erteilen Sie myWeddi die Genehmigung, Sie über wichtige Änderungen des Portals per Email zu informieren. Diese Genehmigung gilt nicht für die regelmäßige Zusendung des myWeddi Newsletters! Die erteilte Genehmigung beschränkt sich ausschließlich auf Mitteilungen in Bezug auf technische Änderungen des Portals, technische Störungen, Änderungen der Vertrags- und Nutzungsbedingungen, spezielle Angebote, die nur für Kunden von myWeddi gültig sind so wie wichtige Mitteilungen, die als Kundenservice von Bedeutung sind. Die Mitteilungen erfolgen an die von Ihnen bei der Eintragsanmeldung angegebene Email-Adresse. Der Zusendung solcher Mitteilungen per eMail können Sie jederzeit schriftlich widersprechen.


10. Verfügbarkeit
10.1 myWeddi übernimmt nicht die Gewährleistung dafür, dass durch den Eintrag im myWeddi Webverzeichnis bestimmte Ergebnisse erzielt werden können. Schadensersatzansprüche können hieraus nicht geltend gemacht werden.

10.2 myWeddi gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine dem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe der Leistungen von den Daten des Nutzern. Dem Nutzern ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik und den Übertragungstechniken des Internets nicht möglich ist, eine von Fehlern und Ausfällen vollkommen freie Ausführung des Auftrages sicherzustellen.

Ein relevanter Fehler in der Darstellung der Werbemittel liegt insbesondere nicht vor, wenn er hervorgerufen wird

- durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder Hardware (z.B. Browser) oder
- durch Störung von Netzen eines Telekommunikations-Dienstleisters oder
- durch Rechnerausfall bei Dritten oder
- durch kriminelle Manipulation Dritter (z. B. "Hacker") oder
- durch unvollständige und/oder nicht aktualisierte Angebote auf sogenannten Proxies (Zwischenspeichern) oder
- durch einen Ausfall des Servers, der nicht länger als 24 Stunden (fortlaufend oder addiert) andauert.

10.3 myWeddi ist es gestattet, den Service pro Jahr für 7Tage für Wartungszwecken abzuschalten.

10.4 Bei der Wiedergabe von Farbfotos im Internet kann es in seltenen Fällen zu Farbverfälschungen kommen. myWeddi weist darauf hin, dass die Qualität der Fotodarstellungen im Internet nur so gut wie die ihr überlassenen Vorlagen sein kann. myWeddi führt keine Retuschierarbeiten durch. Minderungsansprüche können diesbezüglich nicht geltend gemacht werden.


11. Gewährleistung und Haftung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

myWeddi haftet nur für Schäden, die von myWeddi, seinen gesetzlichen Vertretern oder einem seiner Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden, es sei denn, myWeddi verletzt eine wesentliche Vertragspflicht. Die vorstehende Haftungsbeschränkung betrifft vertragliche wie auch außervertragliche Ansprüche. Unberührt bleibt die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und die Haftung bei einer leicht fahrlässigen Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.

Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit oder der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Unberührt bleibt auch eine leicht fahrlässige Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit. Die Höhe der Haftung beschränkt sich auf das jeweils insgesamt geleistete monatliche Entgelt, höchstens aber auf den jeweiligen Vertragswert für zwei Jahre. In jedem Fall ist die Gesamthaftung je Kunde und Schadensfall auf € 5.000 beschränkt.

11.1 myWeddi haftet nicht für entgangenen Gewinn, ausgebliebene Einsparungen, Schäden aus Ansprüchen Dritter und sonstiger mittelbarer Folgeschäden. Ferner haftet myWeddi nicht für die über im Internet abrufbaren und eingebundenen Informationen – weder für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität, noch für deren Rechtmäßigkeit oder Ansprüche von Rechten Dritter.

11.2 myWeddi übernimmt keine Gewährleistung für eine bestimmte Anzahl von Abrufen der Url Adresse über den myWeddi Webverzeichnis. myWeddi übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder das Funktionieren der URL des Werbetreibenden, der dazugehörigen Webseiten sowie der Richtigkeit der Beschreibungen in den Textlinks. Vielmehr ist der Werbetreibende hierfür allein verantwortlich.

Sämtliche Ansprüche auf Schadenersatz verjähren binnen eines Jahres ab Kenntnis des schadensverursachenden Ereignisses. Dies gilt nicht bei vorsätzlichem Verhalten von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen von myWeddi.


12. Sonstiges
myWeddi behält sich die Änderung seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Änderungen, sofern Sie bereits bestehende Kunden betreffen, gehen Ihnen per Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse zu und werden mindestens vier Wochen vor Inkrafttreten mitgeteilt. Hierzu ist statt der Beifügung des kompletten Textes ein Verweis auf die Adresse im Internet, unter der die neue Fassung abrufbar ist, ausreichend. Sollten Sie den Änderungen nicht innerhalb von einem Monat ab Zustellung widersprechen, gelten diese als angenommen. Erfolgen die Änderungen zu Ihren Ungunsten, können Sie das Vertragsverhältnis innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung fristlos kündigen.

Soweit Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist der Gerichtsstand Neuwied. Es gilt das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.

Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im übrigen davon nicht berührt.


Stand November 2007


Weiter Infos zum Branchenbuch myWeddi


Sitemap | AGB | Datenschutz | Über uns | Partner | Impressum Unseren RSS Feed abrufen

Sie befinden sich derzeit in der myWeddi Rubrik Heiraten Ehe Braut Trauung Hochzeit Brautkleid. Mit Inhalten, wie z.b. Hochzeit, Branchen, Firmen, Unternehmen, Adressen, Hochzeit zeigen, Hochzeit Fotografen, Fotograf Hochzeit, Hochzeits Messe, Hochzeit Kuchen, Hochzeit Fotografie, Hochzeit, Brautkleider, Hochzeit Einladungen, Brautjungfer, Hochzeit Standorten, Hochzeit Verzeichnis, Hochzeit Ressource, Hochzeit Planung Führer Brautmoden Kleinanzeigen Schwangerschaft Geburt Baby Taxi (Engine) easyLink v1.4.6 © 2003 - 2007 by IDS-Design GbR, Alle Rechte vorbehalten. myweddy-Thumbnails by Thumbshots.net (Inhalte & Designs) © 2010 by myWeddi

 
Anzeigen